LANDI-Versuchsplattform 2019

Am 6. Juni und am 22. August lädt die fenaco ein zur Besichtigung ihrer Kartoffelversuche in Seedorf. Die HAFL stellt aktuelle Ergebnisse zur Bewässerung vor.

IMG 0673 Stefan Vogel

Reservieren Sie sich schon heute diese zwei Tage um uns zu besuchen:

Donnerstag, 6. Juni 2019,

13h30 – 20h30

Donnerstag, 22. August 2019,

13h30 – 20h30

Standort:

Löhrstrasse 37, 3268 Lobsigen BE

An diesen zwei Anlässen ist das Versuchsgelände frei zugänglich. Alle 45 min starten Posten zu den jeweiligen Versuchen. Eine Verpflegungsmöglichkeit wird durchgehend geöffnet sein.

Überblick über die Themen, welche an diesen Tagen präsentiert werden:

  • Verschiedene Herbizidstrategien im Vor- und Nachauflauf.
  • Krautvernichtung: Lösungen ohne den Wirkstoff Diquat sowie mechanische Verfahren
  • Im Bewässerungsversuch mit der Sorte Lady Claire werden Tropf- und Sprinklersystem verglichen, sowie mit Düngerfertigation gearbeitet im Tropfbewässerungsstreifen
  • In einem weiteren Versuchsstreifen werden verschiedene Unterfussdüngungen angelegt.
  • Auf rein technischer Ebene werden unterschiedliche Pflanzabstände in Versuchssorten für die Pommes-Frites-Industrie getestet.
  • Es wird ein Vergleich zwischen Beetanbau und herkömmlich im Damm gezeigt zur Produktion von homogen kleinfallenden Speisekartoffeln.
  • Spezifische Kartoffelgründüngungen werden ausgesät.

Sie verwenden einen veralteten Browser:

Aktuelle Browser: Chrome Firefox Windows Edge Safari